Natur, Genuss und Kultur -
inmitten des Fränkischen Weinlandes
Logo: Facebook
Logo: Dorfschätze
Natur, Genuss und Kultur -
inmitten des Fränkischen Weinlandes
Logo: Dorfschätze

Abfall

  • Die Abfuhr des Restmülls und des Inhalts der Bio-Tonne erfolgt wöchentlich im Wechsel.
  • Am Tag der Entleerung der Bio-Tonne wird der Gelbe Sack für Kunststoffe, Verbundmaterial etc. abgeholt.
  • Infoblatt "Abfälle trennen - leicht gemacht"
  • Die Abfuhr der Papiertonne erfolgt im 4 Wochen-Rhythmus.
  • Die Annahme von Elektro-Kleingeräten und Bauschutt-Kleinmengen (max. 120 Liter/Quartal) erfolgt jeweils samstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr am Gemeindebauhof.
  • Sollte die Papiertonne nicht ausreichen, können Sie Ihr Papier samstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr im Gemeindebauhof entsorgen (keine gewerblichen Abfälle).
  • Problemmüll wird zweimal im Jahr, im Frühjahr und Herbst, gesammelt (Die Termine werden im Amts- und Mitteilungsblatt des Marktes veröffentlicht.)
  • Sperrmüll wird zweimal im Jahr ohne Mehrkosten auf Abruf abgeholt. Nähere Informationen und Beantragung finden Sie hier.
  • Die Ablieferung von privatem Schnittgut zum Lagerplatz des Marktes Schwarzach a. Main ist zu nachstehenden Terminen, jeweils Samstags, möglich: (immer von 10.00 bis 12.00 Uhr)
    - 01.10.2022
    - 15.10.2022
    - 29.10.2022
    Der Lagerplatz befindet sich in Gerlachshausen rechts neben dem Wirtschaftsweg in Richtung Sommerach (vor dem See).

Wertstoffcontainer im Markt Schwarzach a. Main

Weitere interaktive Karten: Anfahrt, Ortsplan

MAP

Markt Schwarzach a. Main
Marktplatz 1
97359 Schwarzach a. Main

Telefon 0 93 24 / 97 39 0
Telefax 0 93 24 / 97 39 39
E-Mail markt(ät)schwarzach-main.de

Öffnungszeiten des Rathauses:

Montag08.00 - 12.00 Uhr
 14.00 - 15.30 Uhr
Dienstag08.00 - 12.00 Uhr
 14.00 - 15.30 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr
  
oder nach telefonischer Vereinbarung

 

Service